Freestyle in San Sebastian
| |

Die UNICON 18 ist Vergangenheit, aber die Erinnerungen bleiben, auch in Form dieses Videos – mit dabei Henriette Höhne und Verena Kotalla.

Rückblick – Die UNICON in einigen Sätzen
| |

Das war sie nun – die UNICON 18 in San Sebastian 2016! Wir lassen die letzten zwei Wochen noch einmal Revue passieren.

Die Garser – ein erfolgreiches Team!
| |

20 Medaillen bringen die sechs Starter des TSV Gars von der Einradweltmeisterschaft 2016 mit nach Hause!

Großgruppenküren
| |

Viele Zuschauer waren gekommen um sich den letzten Wettkampf dieser WM nicht entgehen zu lassen. Und ihnen wurde von den acht Großgruppen eine spektakuläre Show geboten.

Cyclocross
| |

Mit dem „Cyclocross“ absolvierten viele Starter ihren letzten Wettkampf dieser Weltmeisterschaft. Und dieses besondere Rennen war ein großes Spektakel.

Neue UNICON-Videos
| |

Hier die neuesten Videos des Veranstalters, mit dabei u.a. Freestyle Expert-Küren, das Weitsprungfinale mit Henriette und das absolut sehenswerte Massenstartrennen „Cyclocross“

Renntag drei und Paarküren
| |

Den dritten Renntag dominierten die 800 Meter-Läufe, im Anschluss daran fanden in der Freestyle-Halle „Gasca“ die Paarküren statt.

Zweiter Renntag und Kleingruppenkür
| |

Ein weiterer Tag voller Wettkämpfe – mit mehreren Rennen und den Kleingruppen-Küren.

Team Germany @ UNICON 18
| |

Hier das Teamfoto aller deutschen Starter bei der UNICON 18 in voller Auflösung herunterladen.

Erster Tag Einradrennen und erste WM-Medaille für Annalena
| |

Ideales Wetter und brillante Rahmenbedingungen begleiten den ersten Tag der Einradrennen. Die Temperaturen sind im angenehmen Bereich, und das Swiss Timing Team hat die Fäden fest in der Hand.

1 2 3