Garser Einrad-Team
  • Videos und Live: DM Schorndorf 2022

    Videos und Live: DM Schorndorf 2022

    Kür-Videos im Video-Archiv und Live-Stream der Finals am Sonntag

    WEITERLESEN…

  • Brocken-Heroes 2022

    Brocken-Heroes 2022

    Ungefähr 200 Teilnehmer starteten in der Schierker Feuerstein-Arena auf 585m Meereshöhe und erklommen mit Rädern, Einrädern oder laufend den 1141m hohen Gipfel mit der schon von Weitem sichtbaren Brockenwarte, der prominenten Wetterbeobachtungsplattform.

    WEITERLESEN…

  • Münsterland-Cup 2022

    Münsterland-Cup 2022

    Mit drei Sportlern war das Garser Einrad-Team am 10.September in Warendorf beim Münsterland-Cup am Start, dem neben der UNICON einzigen Rennwettkampf in diesem Jahr.

    WEITERLESEN…

  • UNICON 20: Ein Fazit

    UNICON 20: Ein Fazit

    „Und, wie fandet ihr die UNICON 20?“ Das sind wir in den letzten Tagen häufig gefragt worden. Hier unsere Gedanken dazu.

    WEITERLESEN…

  • Tag 11: Mountain Climbing Race – Konstantins Ding

    Tag 11: Mountain Climbing Race – Konstantins Ding

    Heute gab es eine Premiere bei Weltmeisterschaften. Es wurde erstmalig ein Mountain Climbing Race veranstaltet. Dabei waren auf 15 Straßenkilometern knapp 1000 Höhenmeter zu überwinden.

    WEITERLESEN…

  • UNICON 20: Team Germany

    UNICON 20: Team Germany

    Die gemeinsamen Team Germany Fotos der UNICON 20 stehen hier zum Download bereit.

    WEITERLESEN…

  • Tag 10: X-Style und Finals in den Renndisziplinen

    Tag 10: X-Style und Finals in den Renndisziplinen

    Laut Wettervorhersage der heißeste Tag der UNICON, abends waren Gewitter angesagt, und die sollten für den Ablauf der Wettbewerbe auch tatsächlich noch eine Rolle spielen.

    WEITERLESEN…

  • Tag 9: Annalena, Jette und Verena sind Vizeweltmeister mit der Großgruppe des Freestyleteam Bayern

    Tag 9: Annalena, Jette und Verena sind Vizeweltmeister mit der Großgruppe des Freestyleteam Bayern

    Was für ein Tag! Fast 40 Grad in Grenoble, aber heiß wurde uns nicht nur der Außentemperaturen wegen.

    WEITERLESEN…

  • Tag 8: Erste Expertmedaille bei einer WM für Annalena

    Tag 8: Erste Expertmedaille bei einer WM für Annalena

    Annalena hat mit dem dritten Platz im Uphill der Over-all-Wertung ihre erste Expertmedaille bei einer WM gewonnen und am Abend konnte man in der komplett gefüllten Freestylehalle die Expert-Paarküren bewundern.

    WEITERLESEN…

  • Tag 7: Viele Wettbewerbe parallel

    Tag 7: Viele Wettbewerbe parallel

    An Tag 7 ermittelten die Junioren ihre Altersklassensieger in den Renndisziplinen. Zur gleichen Zeit fanden in der Freestyle-Halle die Einzelküren aller AKs 15+ statt – eine clevere Aufteilung, weil Allrounder auf diese Weise an beiden Wettbewerben teilnehmen konnten.

    WEITERLESEN…

  • Tag 6: Beginn der Bahnrennen – ein Hoch auf die Race-Direktoren dieser Sparte

    Tag 6: Beginn der Bahnrennen – ein Hoch auf die Race-Direktoren dieser Sparte

    Um 8 Uhr sollten die 100 Meter starten. Um 8 Uhr starteten die 100 Meter. Pünktlich, mit rundlaufender Technik, ohne Stress, ohne Chaos, eben so, wie man es sich wünscht.

    WEITERLESEN…

  • Gelungener Start der Freestyle-Live-Streams

    Gelungener Start der Freestyle-Live-Streams

    Am Abend des Wettkampftages 6 gab es die Junior-Expert-Einzelküren und davon einen ersten, vortrefflichen Live-Stream den Konstantin organisierte und technisch umsetzte, mit mehreren Kameraperspektiven, mit Live-Kommentatoren und mit Interviews.

    WEITERLESEN…