10 Kilometer-Rennen
» » 10 Kilometer-Rennen

10 Kilometer-Rennen

eingetragen in: Garser Einrad-Team, UNICON 18 | 0

Nach einem Regenerationstag mit Strand und Einkaufen, Lesen und Essen für die Garser und Jetzendorfer fand am Morgen des 31. Juli das 10 Kilometer Straßenrennen statt. Um 6:45 Uhr erschienen die ca. 400 Starter zur Registration direkt am Strand von San Sebastian. Start dieses Wettbewerbs war am Kurhaus der Stadt mit sensationellem Blick auf den Atlantik, der zu dieser frühen Stunde schaumige Wellen aufwarf. Leider regnete es zu Beginn der Veranstaltung, aber das blieb auch das einzige Manko, denn diese Disziplin war hervorragend organisiert durch und durch. Die Strecke verlief in einem Rundkurs entlang der Küste, war gut zu befahren und sicher vom Verkehr abgetrennt. So konnten alle Fahrer gut Tempo machen, ohne auf Gefahren irgendwelcher Art achten zu müssen. Allerdings mussten sich alle ein wenig überwinden, sämtliche Ampeln zu missachten und permanent bei Rot über jegliche Kreuzung zu brettern, eine jede von der Polizei scharf beobachtet.
Henriette war mit ihrem 36 Zoll Einrad in Wave 1, der Startgruppe der Schnellsten einsortiert worden und nicht wenig stolz auf diese „Adelung“.
Michael und Benjamin trieben ihre 36er Räder aus Wave 4 ins Rennen.
Belinda und Annalena starteten in der Standardklasse (24 Zoll) in Wave 14 und 16.
Die Ergebnisse wurden gegen 20 Uhr bekanntgegeben. Annalena fuhr die achtschnellste Zeit der 28 U13 Starterinnen. Belinda kam in der AK U19 auf Platz 13 ein, Benjamin und Michael wurden 10. und 11. in der 50+, Henriette holte Platz zwei in der AK U15 und die 14. Zeit aller 50 Frauen in der Unlimited Klasse.

Folge Heike Höhne:

Garser Einrad-Team

Letzte Einträge von

Bitte hinterlasse eine Antwort

Deine Meinung zum Beitrag

*