» » 8. August – Cyclocross

8. August – Cyclocross

Die Marathonergebnisse sind da. Konstantins Einspruch ist stattgegeben worden. Der französische Fahrer wurde mit einer Zeitstrafe von einer Minute belangt, ein noch recht mildes Urteil für wenig sportliches Verhalten. Konstantin wird mit 1:39,57 h Dritter in der AK 19 bis 29. In der Expertwertung war das die neunte Position unter 60 Fahrern. Michael erreicht mit 2:21,58 h Platz zwei in der AK 50 bis 55. Er hat aber durchaus anerkennend wahrgenommen, dass in der AK 55+ drei Fahrer noch schneller gewesen sind als er.

Mit dem Cyclocross hatten Henriette, Belinda, Konstantin und Michael heute ihren abschließenden Wettkampf. Morgen früh werden wir das letzte mal für die UNICON 19 gespannt in die Ergebnislisten schauen.
Eine Geländestrecke von 1,5 km mit natürlichen und zusätzlich aufgebauten Hindernissen musste 30 Minuten lang (45 min in der Unlimited-Klasse) durchfahren und dabei möglichst viele Runden zurückgelegt werden.
Trotz der enormen Anstrengung auf der anspruchsvollen Runde bei heißen Temperaturen war der Spaß an diesem Wettbewerb den meisten Startern anzusehen, was viele strahlende Gesichter auf den Bilder gut wiedergeben.

Folge Heike Höhne:
Garser Einrad-Team
Letzte Einträge von

Schreibe einen Kommentar

Deine Meinung zum Beitrag

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.