» » Zebra-Cup in Duisburg

Zebra-Cup in Duisburg

eingetragen in: Garser Einrad-Team | 0

Zum dritten Mal gingen Fahrer des Garser Einradteams an den Start beim alljährlich am 1. Mai in Duisburg ausgetragenen Zebra-Cup. Rosi Bongers von den einheimischen Einrad-Zebras und ein Team fleißiger Helfer organisierte wie alle Jahre zuvor einen schönen Auftakt in die Bahnrennwettbewerbe der Saison. Mit guter Struktur und wohldosiertem Gefühl für die Durchsetzung notwendiger Regeln war es auch in 2018 ein Wettbewerb, für den es sich lohnte, die ca. 650 Autobahnkilometer auf sich zu nehmen, inclusive wunderbarem Catering.

 

Mit schöner Regelmäßigkeit hielt auch die Wetterprognose für diesen ersten Maitag mal wieder eher Übles bereit: Sturm, Regen und Temperaturen im einstelligen Bereich prognostizierten die Vorhersagen. Es sollte DER eine ungemütliche Tag zwischen zahllosen Sonnentagen werden – wie schon in den beiden Jahre zuvor. Der Vorabend ließ uns noch glauben, dass all die Wetterwidrigkeiten auch tatsächlich eintreffen würden. Ein kräftiges Sturmtief fegte über Nordrhein-Westfalen und bog die Bäume an den Straßenrändern in bedrohliche Positionen.
Doch allen Unkenrufen zum Trotz klarte es im Laufe des Wettkampftages auf, die Sonne kam heraus und der Wind war zwar noch kräftig, beeinflusste die Rennen jedoch nicht so maßgeblich.

Fünf Garser Starter standen in den Meldelisten: Luzia Gerzer (9), Annalena Söll (13), Henriette Höhne (14), Andreas Gerzer (42) und Michael Höhne (52).

 

Hier die Ergebnisse der Garser Im Einzelnen:

Luzia, U11 

IUF-Slalom 4. in 27,98s, 400 Meter 5. in 1:34,43min, 10 Meter Wheelwalk 6. in 8,16s, 50 Meter Einbein 7. in 15,17s

Annalena U15

IUF-Slalom 4. in 21,85s, 400 Meter 7. in 1:09,78min, 50 Meter Einbein 10. in 10,40s, 100 Meter 12. in 16,74s

Henriette U15

50 Meter Einbein 1. in 9,25s (Finale 5.), 30 Meter Wheelwalk 1. in 8,87s, IUF-Slalom 1. in 20,61s, 100 Meter 7. in 16,29s

Andreas 30+

100 Meter 4. in 21,54s, 400 Meter 5. in 1:25,08min

Michael 30+ bzw. 19+ in Einbein und Wheelwalk

100 Meter 1. in 18,14s, 400 Meter 1. in 1:12,99min, IUF-Slalom 1. in 27,12s, 50 Meter Einbein 8. in 14,04s, 30 Meter Wheelwalk 8. in 20,09s

Hier sind alle Ergebnisse nachzulesen: http://www.msv-turnen.de/zebracup.htm

Zum Abschluss des Tages fuhren die Garser noch eine 4×100 Meter Staffel in der AK 15+ solide ins Ziel und wurden in der Besetzung Annalena, Andy, Jette und Luzi 12. in der Zeit von 1:14 min.

Folge Heike Höhne:
Garser Einrad-Team
Letzte Einträge von

Schreibe einen Kommentar

Deine Meinung zum Beitrag

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.