„Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ – Die Weihnachtskür 2019

Es wird weihnachtlich! – „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“, frei nach dem Märchen von Božena Němcová, werden unsere kleinen und großen Einradkünstler präsentieren. Schon Václav Vorlíček wusste, warum er für seinen gleichnamigen Märchenfilm aus dem Jahr 1973 die tschechische Märchenvorlage verwendete. Das Aschenbrödel hat kein einfaches Leben in einer schweren Zeit, schafft es aber doch, durch Charme und Ehrlichkeit, das Gute siegen zu lassen. Die Faszination für das alte Märchen des Aschenbrödels hat in den vielen Jahren nicht nachgelassen, und so werden wir die Geschichte wieder zum Leben erwecken.

Dazu möchten wir Sie herzlich einladen:

„Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ – frei nach dem Märchen von Božena Němcová
am So, 15. Dezember 2019, um 18:00 Uhr,
in der Turnhalle der Mittelschule Gars
Einlass ab 17 Uhr
Eintritt frei!

Wer nochmal aufs letzte Jahr zurückblicken will:
>> „Der Nussknacker“ – Die Weihnachtskür 2018

Kommentar schreiben